Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Mehr KN hilft Leben retten

KN hilft Leben retten!

Es sollte mehr Menschen geben, die Leben retten können. Der Verein KN hilft e.V. und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein starten deshalb die Aktion „Leben retten!“. Sie bietet kostenlose Rettungskurse für Bürger.

KN hilft Leben retten 25.11.2016

Die Aktion "KN hilft Leben retten“ ist auf breite Unterstützung angewiesen. Hier erfahren Sie, wie sie an den Veranstaltungen teilnehmen, Geld spenden oder einen Raum anbieten können.

KN hilft Leben retten 13.09.2018

Spenden:
63.737,88 Euro

Kurse:
38

KN hilft Leben retten

Damit mehr Menschen den Herz-Kreislauf-Stillstand überleben, sind nicht nur gut ausgebildete Notärzte und Rettungsdienste notwendig. Jeder sollte wissen, wie es geht: Frauen, Männer, Jugendliche. Lernen Sie in einem Kursus, wie Sie zum Lebensretter werden können. Hier können Sie sich anmelden.

KN hilft Leben retten 05.02.2020

Sie wollen an einem Kurs der Aktion "KN hilft Leben retten" teilnehmen, eine Spendenbescheinigung anfordern oder einen Raum anbieten? Hier erfahren Sie, an wen Sie sich wenden können.

KN hilft Leben retten 13.09.2018

Der Verein "KN hilft" unterstützt Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Gründen in Not geraten sind. Was sie über den Verein wissen müssen:

KN hilft Leben retten 03.04.2018

Aktuelle Nachrichten zur Aktion

Väter der Aktion „Leben retten“ sind der Chefredakteur der Kieler Nachrichten, Christian Longardt, und der Privatdozent Dr. Jan-Thorsten Gräsner, Direktor des Institutes für Rettungs- und Notfallmedizin am Universitätsklinikum in Kiel. Hier erzählen sie, warum und wie sie sich engagieren.

KN hilft Leben retten 25.11.2016

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Anzeige

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Hier kommt Unterstützung für die guten Vorsätze im neuen Jahr: Schlemmen und genießen geht auch in 2020.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Anzeige