Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Lifestyle Antioxidantien beugen Alterserscheinungen vor
Mehr Lifestyle Antioxidantien beugen Alterserscheinungen vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:44 28.05.2018
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
In vielen Gesichtspflegeprodukten sind Antioxidantien enthalten. Sie machen die freien Radikale unschädlich und verlangsamen damit den Alterungsprozess der Haut. Quelle: Kai Remmers
Frankfurt/Main

Schlechte Nachrichten: Der natürliche Alterungsprozess setzt schon im Alter von etwa 25 Jahren ein.

"Besonders wichtig wird dann die Neutralisierung aggressiver Sauerstoffmoleküle, der sogenannten freien Radikale, die unter anderem für vorzeitige Faltenbildung und ein ungesundes Hautbild verantwortlich gemacht werden", sagt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) in Frankfurt am Main. Dafür bietet die Kosmetikbranche etwa Antioxidantien als Inhaltsstoffe für Cremes.

Sie binden die freien Radikale und machen sie damit unschädlich. Die Vitamine C und E, Beta-Carotin, aber auch die Spurenelemente Selen und Zink gelten als antioxidativ. Das gilt für den ganzen Körper, besonders aber auch für die Haut. "In Haarpflegeprodukten können Antioxidantien durch ihre radikal-bindenden Eigenschaften vor Schäden am Haarkeratin schützen und tragen so dazu bei, die Festigkeit und Widerstandskraft des Haares zu erhalten", erklärt Huber.

Sie empfiehlt zudem die bewusste Aufnahme von Antioxidantien über eine ausgewogene Ernährung mit einem hohen Anteil an frischem Obst und Gemüse.

dpa

Panorama Werden in Zukunft nur noch Maschinen kochen? - Heute kocht der Roboter

Schon jetzt können Maschinen Zutaten selbstständig aus dem Regal angeln und eine Mahlzeit zaubern. Aber schmeckt das dann auch?

25.05.2018
Panorama Brautkleid von Meghan Markle - Wer ist die Designerin Clare Waight?

Minimalistisch, modern – und unglaublich elegant: Das Brautkleid, das Meghan Markle bei ihrer Hochzeit mit Prinz Harry trug, sorgte für viel Begeisterung – und viel Aufmerksamkeit für Designerin Clare Waight Keller. Ein Porträt.

25.05.2018

Fälschungen von Parfüms und Kosmetikprodukten werden immer professioneller. Für Verbraucher ist es nahezu unmöglich, am Produkt selbst zu erkennen, ob sie ein Plagiat in den Händen halten. Martin Ruppmann vom VKE-Kosmetikverband nennt Tipps für Käufer.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.05.2018