Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 4° Regenschauer
Mehr Meinungen

Meinungen aus der Redaktion

Lange wurde diskutiert, nun steht es fest: Die Grünen wollen mit Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin in den Bundestagswahlkampf gehen. Und Robert Habeck räumte kurz danach ein, der Tag sei für ihn der schmerzhafteste Tag in seiner politischen Laufbahn gewesen. Was unsere Leser dazu sagen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17:39 Uhr

Der Plöner Stadt-Marketing-Verein stand kurz vor der Auflösung. Niemand wollte im Vorstand Verantwortung übernehmen, Zeit für den Zusammenschluss von Handel und Gewerbe investieren. Jetzt konnten alle Posten doch besetzt werden. Chefreporterin Anja Rüstmann bezweifelt aber, dass das ausreicht.

Anja Rüstmann 06:17 Uhr
Anzeige

Der Bundestag stimmt am Mittwoch über Änderungen am Infektionsschutzgesetz, die bundesweite Corona-Notbremse, ab. Darüber herrscht keine Einigkeit unter den Lesern, die vor allem die geplanten nächtlichen Ausgangsbeschränkungen beschäftigen. Das sagen unsere Leserinnen und Leser zum Thema.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.04.2021

Seit Montag gilt an schleswig-holsteinischen Schulen eine Corona-Testpflicht für Lehrkräfte und Schülerinnen und Schülern. Das ist eine richtige Entscheidung, kommentiert Jördis Früchtenicht.

Jördis Merle Früchtenicht 19.04.2021

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Das "As" Ostseepark mit sprudelnden Gewerbesteuer-Millionen allein sticht nicht mehr. Schwentinental muss 2021 ein riesiges Loch im Haushalt stopfen. Und in den kommenden Jahren wird es absehbar nicht besser. Also muss jetzt kräftig gespart werden, meint Lokalredakteur Jürgen Küppers.

Jürgen Küppers 17.04.2021

Die Testpflicht ist da - aber an einer praxisnahen Umsetzung mangelt es noch, meint Florian Hanauer.

Florian Hanauer 17.04.2021

Der Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein, Henrik Herrmann, hat der Kritik der beiden Ärzte Dr. Kai Ehrhardt und Dennis John Hülsberg an den Corona-Maßnahmen scharf widersprochen. Er hält ihre Ansichten für „unethisch und inhuman“. Das Thema beschäftigt auch die Leser weiter sehr.

Susanne Färber 20.04.2021
Anzeige

Das Angebot für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist unschlagbar: Mit dem Jobticket kann der Nahverkehr in Schleswig-Holstein wirklich punkten, meint Landeshaus-Korrespondent Christian Hiersemenzel.

Christian Hiersemenzel 14.04.2021

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Edeka Nord zahlt Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Prämie, die sich gegen Corona impfen lassen. Das Signal ist wichtig, kommentiert Florian Hanauer.

Florian Hanauer 12.04.2021

Dass die Außengastronomie wieder öffnen darf, bringt ein Stück Lebensfreude zurück. Damit die Restaurants nicht zu Pandemietreibern werden, sind Anstrengungen von Gastronomen und Gästen wichtig. Dann muss es auch keinen weiteren Lockdown geben, kommentiert Steffen Müller.

Steffen Müller 12.04.2021

Dass das Universitätsklinikum in Kiel und Lübeck noch über viele freie Intensivbetten verfügt und die Aussage der beiden Ärzte Dr. Kai Ehrhardt und Dennis John Hülsberg, das „Mantra des drohenden intensivmedizinischen Kollapses“ sei nicht nachvollziehbar, hat für eine Flut an Leserbriefen gesorgt.

Susanne Färber 12.04.2021

Die Seeschifffahrt hilft, überlastete Straßen und Schienen zu ersetzen und Güter pünktlich zu transportieren. Doch so wie andere Verkehrsträger klimafreundlicher werden, muss auch die Schifffahrt einen Beitrag leisten, um im Vergleich umweltfreundlich zu bleiben. Ein Kommentar von Florian Hanauer.

Florian Hanauer 12.04.2021
Anzeige

Meistgelesen: Meinungen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Trotz der aktuellen Pandemie-Situation plant der Förderverein Freibad Flintbek auch in diesem Jahr wieder seine beliebte Schrottaktion zugunsten des Freibades.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!