Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -2° wolkig
Mehr Meinungen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Meinungen aus der Redaktion

Die 36 Klubs der Deutschen Fußball Liga (DFL) haben sich darauf geeinigt, dass der Ball mindestens bis zum 30. April nicht rollt. Das ist auch richtig so, denn die DFL muss der Situation anegemessen handeln und nicht nur auf die wirtschaftlichen Aspekte achten, meint Niklas Schomburg.

Niklas Schomburg 31.03.2020

In den Altenheimen in Schleswig-Holstein greift die Sorge vor Corona-Infektionen um sich. Um so mehr müssen alle sich an die Regeln halten, meint unser Kommentator Michael Kluth. Die alten Menschen sollten es uns wert sein.

Michael Kluth 31.03.2020

Die Corona-Krise lässt alle anderen Probleme in den Hintergrund treten, aber es wird auch wieder ein normales Leben geben. Und dafür sollten die richtigen Lehren aus der Krise gezogen werden, meint Steffen Müller.

Steffen Müller 31.03.2020

Inmitten der täglichen Verbote, die die Politik wegen des Coronavirus verhängt, wird vielerorts zu Corona-Partys aufgerufen. Das ist fahrlässig, findet Heike Stüben.

17.03.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Die Corona-Krise stellt auch Journalisten vor neue Herausforderungen, auch Kieler Nachrichten und KN-Online müssen aufpassen, dass sie arbeitsfähig bleiben. Man versuche aber mit allen Kräften, Leser und User auf dem stets aktuellen Stand zu halten, verspricht Chefredakteur Christian Longardt.

Christian Longardt 16.03.2020

Es geht nicht nur um die Freude am Spiel, wenn Holstein Kiel und der THW jetzt versuchen, ihre Meisterschaften fortzusetzen. Es geht vor allem um viele Angestellte, die davon abhängig sind. Der Profisport braucht dringend Hilfe, meint Sportchef Alexander Hahn.

Alexander Hahn 16.03.2020

Angesichts der Corona-Krise und der damit verbundenen Schutzmaßnahmen wenden sich die Bischöfe der Nordkirche an die Kirchengemeinden, Dienste und Werke und die Diakonie im Bereich der Nordkirche. Wir zeigen Ihnen hier das Schreiben im Wortlaut.

KN-online (Kieler Nachrichten) 16.03.2020

Das Coronavirus kann sich auch über Touristen verbreiten - deshalb ist die Aufforderung der schleswig-holsteinischen Landesregierung an alle Touristen, bitte abzureisen, nur folgerichtig, meint Landeshaus-Korrespondent Christian Hiersemenzel.

Christian Hiersemenzel 15.03.2020

Ausbildung & Duales Studium - Deine Ausbildung bei den Kieler Nachrichten

Starte deine Karriere bei den Kieler Nachrichten! Als dynamisches Medienunternehmen bieten wir Dir tolle Möglichkeiten zum Einstieg ins Berufsleben. Absolviere bei uns Deine Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann oder kombiniere die Ausbildung mit dem dualen Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Mit Einschränkungen im Leben will Schleswig-Holstein die Coronavirus-Ausbreitung eindämmen: Kitas und Schulen schließen, Veranstaltungen sind untersagt, in Restaurants gelten Mindestabstände. In einem Gastbeitrag plädiert Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) für Zusammenhalt und Verständnis.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.03.2020

Rasantes Tempo: Innerhalb von zwölf Stunden vollziehen die Landesregierung und die Kommunen eine Kehrtwende, um in Schleswig-Holstein das Coronavirus weiter einzudämmen. Jeder sollte seinen Umgang mit dem Virus hinterfragen, schreibt Steffen Müller in seinem Kommentar.

Steffen Müller 14.03.2020

Dass die Zahl der erfassten Straftaten 2019 so niedrig war wie zuletzt vor 40 Jahren, sei vor allem der Leistung der Polizeibeamten und ihrer fachlichen Kompetenz zu verdanken, sagte Hans-Joachim Grote sinngemäß. Dennoch ist festzustellen, dass sich ein solcher Erfolg nicht von ganz einstellt.

Christian Hiersemenzel 12.03.2020

Nicht nur der Verein Nordbauern schlägt Alarm, sondern in ganz Deutschland rumort es. Da war doch was? Die Bundeskanzlerin und die Landwirtschaftsministerin hatten sich doch erst Anfang Februar mit Vertretern der Ernährungsindustrie zusammengesetzt, um über faire Lebensmittelpreise zu reden.

Sibylle Haberstumpf 12.03.2020

Meistgelesen: Meinungen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Hier kommt Unterstützung für die guten Vorsätze im neuen Jahr: Schlemmen und genießen geht auch in 2020.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!