Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Meinungen C. Hiersemenzel zur neuen Landesverordnung: Unbequemes Weihnachtsgeschenk
Mehr Meinungen

C. Hiersemenzel zur neuen Landesverordnung in SH

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 23.12.2021
Von Christian Hiersemenzel
Christian Hiersemenzel kommentiert die neue Landesordnung.
Christian Hiersemenzel kommentiert die neue Landesordnung. Quelle: hfr
Anzeige
Kiel

Die Landesregierung hat den Menschen in Schleswig-Holstein kurz vor Heiligabend ein Weihnachtsgeschenk gemacht, über das sich nur die Wenigsten ungetrübt freuen dürften. Dabei hatten alle schon zuvor geahnt, was das Päckchen mit der Aufschrift Landesverordnung enthält. Kratzig und unbequem ist es tatsächlich. Es ist aber dazu gedacht, vor schwerer Krankheit zu schützen, sodass man das Präsent besser jetzt schon auspackt, als damit auf die Zeit zwischen den Jahren zu warten.

Hätte es der staatlich angeordneten Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte und Genesene sogar im heimischen Garten bedurft, der Einschränkungen in Kneipen und Diskotheken? Braucht es eine Maskenpflicht auf Tanzflächen? Im Grunde wissen die meisten von uns, welche Gefahren von der vierten Coronawelle ausgehen. Zumindest rational ist den meisten in Schleswig-Holstein klar, dass es wieder einmal besser ist, große Menschenansammlungen zu meiden und gemütliche Partys mit mehr als zwei Familien abzusagen. Auch, dass es angeraten ist, vor dem Besuch der Großeltern einen Schnelltest zu machen – unabhängig davon, ob die alten Herrschaften nun im Seniorenheim leben, wo dies vorgeschrieben ist, oder noch in der eigenen Wohnung. Müssen wir wirklich wissen, ob die Polizei vorbeikommt, wenn wir die Zehnerregel im privaten Raum grob missachten? Knapp zwei Jahre nach Ausbruch der Pandemie müssten wir es besser wissen. Eigentlich.

Leider ist das nicht überall der Fall, und deshalb kam die Landesregierung an einer Verschärfung nicht vorbei. Immerhin fallen die neue Regeln wegen der niedrigeren Infektionswerte milder aus als anderswo. Doch die Omikron-Welle rollt auch aus Skandinavien heran. Das hatten wir uns anders gewünscht.

Einträgliche Tempokontrolle in Kiel - Neues Blitzgerät füllt die Stadtkasse in Kiel: Mehr davon!
Michael Kluth 23.12.2021
Michael Kluth 23.12.2021
Jördis Früchtenicht 19.12.2021