Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
2-Minuten-Podcast KN-News vom 17.08.20
Mehr Meinungen KN-Podcasts 2-Minuten-Podcast

KN-News vom 17.08.20

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 17.08.2020
Anzeige

Im Podcast „KN kompakt“ (ehemals „Corona kompakt“) geben wir Ihnen jeden Werktag einen 2-minütigen Nachrichtenüberblick über die wichtigsten Ereignisse in Kiel und Umgebung.

Unser heutiges Schwerpunktthema ist eine große Suchaktion mit Happy End: Ein 81-jähriger vermisster Mann, der gestern Vormittag in Kiel-Schilksee schwimmen wollte, ist nicht ertrunken. Nachdem sich der Mann nach dem morgendlichen Schwimmen nicht wieder bei seiner Familie gemeldet hatte, machten die sich zunächst selbst auf die Suche. In Strandnähe fanden sie sein Auto. Vom Schwimmer selbst aber fehlte jede Spur. Seenotretter, Wasserwacht, Polizei und Feuerwehr suchten deshalb ab 15 Uhr den Strand und das Seegebiet südlich des Olympiahafens von Kiel-Schilksee mit einer Vielzahl an Kräften ab. Am späten Nachmittag dann die Entwarnung: Der vermisste Schwimmer ist gefunden. Er lag nach Auskunft der Feuerwehr Kiel bereits seit dem Vormittag im Krankenhaus, da er wegen eines anderen Notfalls vom Rettungsdienst versorgt worden war. Beim Abgleich der Daten während der Suche fiel den Rettungskräften auf, dass der Mann nicht mehr im Wasser sein konnte. Die Angehörigen wurden von den Einsatzkräften darüber informiert.

Anzeige

Außerdem gibt es weitere gute Neuigkeiten: Der Bootshafensommer findet in diesem Jahr doch statt. Er wird in den September verlegt und Teil der kleinen Kieler Woche sein. 

Und zum Schluss noch Nachrichten von der deutschen Bahn: Laut der jüngsten Übersicht zur Pünktlichkeit des Bahnverkehrs im Norden ist die unpünktlichste Verbindung in Schleswig-Holstein nicht mehr die Marschbahn von Westerland nach Hamburg, sondern ausgerechnet die Strecke von Kiel nach Hamburg mit der Linie RE 70. Auf dieser Verbindung lag die Pünktlichkeit im Juli nur noch bei 80,2 Prozent. 

14.08.2020
13.08.2020
12.08.2020