Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Meinungen Cornelia Müller zur Schülerbeförderung
Mehr Meinungen Cornelia Müller zur Schülerbeförderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 25.06.2019
Von Cornelia Müller
Redakteurin Cornelia Müller. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Gettorf

Erstere soll Bürger vom Auto in Busse bringen. Hier wagt der Kreis die große, notwendige Umsteuerung des Busverkehrs. Bei der Schülerbeförderung haben Kreis und Amt Dänischer Wohld jetzt tatsächlich herausgeholt, was anfangs unmöglich schien.

Dass es weiterhin Kritik gibt, ist erklärbar, aber nicht immer gerechtfertigt. Bislang hatte der Wohld jenseits der Achse Kiel-Flensburg kaum öffentlichen Nahverkehr. Im Schülerverkehr galt dagegen das Optimum, das aber über die finanziellen Spielregeln hinausgeht.

Anzeige

Der aktuelle Entwurf löst das Ungleichgewicht auf und gibt dem Schülerverkehr dabei trotzdem einen guten Neustart.

Darum geht es: Busse im Dänischen Wohld - Schüler steigen nicht um in Gettorf

Jürgen Küppers 25.06.2019
Florian Hanauer 25.06.2019