Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Meinungen Kristian Blasel zur „Gorch Fock“
Mehr Meinungen Kristian Blasel zur „Gorch Fock“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 25.01.2017
Von Kristian Blasel
Kiel

In das Segelschulschiff werden ein weiteres Mal Millionen Euro gepumpt, damit der Marinenachwuchs möglichst rasch wieder dort ausgebildet werden kann,...

Mehr zum Thema

Die „Gorch Fock“ soll allen Unkenrufen zum Trotz instandgesetzt und noch bis 2032 als Segelschulschiff der Marine genutzt werden. Erst danach soll sie ein Neubau ersetzen. So steht es in einer Vorlage, über die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Donnerstag endgültig entscheiden will.

Frank Behling 25.01.2017

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Dieses Sprichwort wird immer dann bemüht, wenn Projekte unkalkulierbar aus dem Ruder laufen. Bei der „Gorch Fock“ hat es fast den Anschein, als ob das Sprichwort hier auch zutreffen müsste.

Frank Behling 25.01.2017

Schicksalstage für das Segelschulschiff „Gorch Fock“: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wird in den nächsten Tagen über die Zukunft des letzten Ausbildungsschiffs der Marine entscheiden.

Frank Behling 24.01.2017
Martina Drexler 25.01.2017
Frank Behling 25.01.2017
Jan von Schmidt-Phiseldeck 25.01.2017