Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Meinungen Christian Strehk zum neuen GMD
Mehr Meinungen Christian Strehk zum neuen GMD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 26.03.2019
Kulturredakteur Christian Strehk Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Mit ihnen scheint er in der Landeshauptstadt trotz seiner vielfältigen Verpflichtungen am Nationaltheater Mannheim schon viele Wege gegangen zu sein, um sich atmosphärisch schlauzumachen und Kontakte zu knüpfen. Die Nachfolge des zu Recht vielseits hochgeschätzten Georg Fritzsch auszufüllen, wird nur mit viel Dynamik und in Balance zwischen Tradition und Innovation gut gelingen. Der erst 36-jährige Reiners scheint aber bereits der Papierform nach sehr geschickt neue Pfade an der Förde erkundet zu haben, um die hiesige Oper und seine Philharmoniker in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit einer Studentenstadt neuartig aufploppen zu lassen.

Kein jovial-bodenständiger Alleinherrscher alter Schule

Zugleich wird das Kerngeschäft im Orchestergraben oder auf der Konzertsaal-Bühne keineswegs vernachlässigt, sondern lässt mit sehr interessanten programmatischen Akzenten aufhorchen. Anders als Fritzsch scheint Reiners kein jovial-bodenständiger Alleinherrscher alter Schule, der einer Klassik-Gemeinde seinen gewieften Willen aufdrückt, sondern ein hellhöriger Teamplayer. Intendant Daniel Karasek sah gestern mit wissendem Lächeln auf seinen neuen hoch motivierten Mitspieler – und schien bereits seinerseits über neues Schuhwerk nachzudenken...

Von Christian Strehk

Ulf Billmayer-Christen 25.03.2019
Christian Hiersemenzel 22.03.2019
Merle Schaack 22.03.2019