Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Studium & Beruf Der Kreis Plön - mehr als nur eine „runde Sache“!
Mehr Studium & Beruf Der Kreis Plön - mehr als nur eine „runde Sache“!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 29.08.2014
Eine Ausbildung bei der Kreisverwaltung Plön ist vielseitig und abwechslungsreich. Quelle: Kreisverwaltung Plön
Anzeige

Der Kreis Plön ist ein moderner Dienstleister für seine Bürgerinnen und Bürger. Dabei nimmt der Kreis die Aufgaben wahr, die aufgrund seiner flächenmäßigen Größe von ihm besser, wirtschaftlicher und wirkungsvoller erledigt werden können als von einer kreisangehörigen Kommune allein. Der Kreis sorgt für den Schutz der Natur, Landschaft und der Wasserressourcen. Er kümmert sich um die Einhaltung der bau-, jagd- und waffenrechtlichen Vorschriften und einen sicheren Straßenverkehr. Er unterstützt und fördert die Planung und den Betrieb von Kindergärten und Klärwerken. Er gewährt finanzielle Hilfen für Menschen mit geringem Einkommen und beaufsichtigt die ordnungsgemäße Pflege älterer Menschen in Heimen und Tagespflegeeinrichtungen.

Daneben ist der Kreis Träger mehrerer weiterführender Schulen und des Regionalen Berufsbildungszentrums Plön im Kreisgebiet. Er berät Familien in schwierigen Situationen und organisiert über eine eigene gGmbH den Rettungsdienst sowie den Katastrophenschutz. Und das sind noch lange nicht alle Aufgaben, die ein Landkreis so zu erledigen und zu organisieren hat! Kaum ein Unternehmen der Privatwirtschaft kann eine solche Bandbreite und Vielfalt bieten! Zur Umsetzung dieser Aufgaben ist das Zusammenspiel vieler Fachleute und Spezialisten notwendig. So finden sich eine Vielzahl von Berufsgruppen und Ausbildungsberufen in einer Kreisverwaltung. Die „klassischen“ Akteure sind Beamte und Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung „Kommunalverwaltung“. Hier sind Ausbildungs- und Studienplätze verfügbar.

Anzeige

Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.kreis.ploen.de

oder direkt bei der Kreisverwaltung Plön, Hauptamt Personalabteilung/Ausbildung, Hamburger Straße 17-18, 24306 Plön, Telefon: 04522 / 743-567.