Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Studium & Beruf Fit für den Polizeiberuf
Mehr Studium & Beruf Fit für den Polizeiberuf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 15.10.2013
Quelle: Polizei Schleswig-Holstein
Anzeige

Bis zum 30. November ist hierfür noch die Bewerbung möglich. Auf die Anwärter und Anwärterinnen warten interessante, vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben im Bereich der Schutzpolizei, Kriminalpolizei oder Wasserschutzpolizei. Gerne stehen die Einstellungsberater der Landespolizei Schleswig-Holstein am Messestand Rede und Antwort und geben Auskünfte über die Einstellungsvoraussetzungen und Inhalte. Vorab können sich Interessenten im Internet unter www.polizei.schleswig-holstein.de im Abschnitt „Berufseinstieg“ informieren. Hier stehen auch die Bewerbungsunterlagen zum Download bereit. Auch Bewerberinnen und Bewerber mit nicht deutscher Staatsangehörigkeit, die über gute Kenntnisse in der deutschen Sprache verfügen, können sich bewerben und haben die gleichen Chancen.

Kontakt:

Anzeige

Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein

Werbe- und Einstellungsstelle

Hubertushöhe, Eutin

Tel. 04521/81652