Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaftsleben Kellermuff – Feuchte Wände – Schimmelgefahr
Mehr Wirtschaftsleben Kellermuff – Feuchte Wände – Schimmelgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 15.04.2019
Bernd Franke ist der richtige Ansprechpartner bei Feuchteproblemen im Haus. Quelle: hfr

Methoden wie Aufgraben oder Injektion helfen nur punktuell und sind mit viel Lärm, Dreck und Folgekosten verbunden. Doch es geht auch einfacher und günstiger.  

Mehr als 400 Hausbesitzern von Flensburg bis Hamburg hat Bernd Franke bereits mit einem innovativen Verfahren geholfen. Zu den zufriedenen Kunden gehören auch Hausverwaltungen und sogar Bauingenieure. Die in Deutschland entwickelte IMT-Technologie schafft es, den Prozess direkt in der Wand durch einen physikalischen Trick umzukehren. Ein Sender schickt „+“-Impulse in alle Innen- und Außenwände und auch in die Sohle und kehrt hier die Kapillarwirkung um. Flüssigkeiten fließen in einem elektrischen Feld immer zu „-“ – also zur Erde. An bis zu 30 Messstellen wird der Feuchte-rückgang kontrolliert. Innerhalb weniger Wochen verschwindet der „Kellermuff“. Acht Wochen nach Einbau des Systems erfolgt die erste Nachmessung. Wenn keine Reduktion erfolgt, greift sogar die „Geld-zurück-Zusage“.  

Der TÜV Nord bestätigt die Wirkung an mehreren gemeinsamen Objekten. Der Einbau erfolgt ohne Baustelle innerhalb eines Tages. An besonders stark betroffenen Wänden und bei Wasserschäden setzt Bernd Franke zusätzlich lautlose Infrarottrockner ein, die Nässe ausschwitzen und gleichzeitig Schimmelansätze töten. Es ist auch ein ideales Heizsystem: In Form von Bildern, Spiegeln oder Schiefertafeln lassen sich ganze Häuser heizen. Interessierten empfiehlt Bernd Franke das Angebot einer kostenlosen Vor-Ort-Analyse und Schadensbeurteilung: „Rufen Sie an oder schicken Sie eine Mail mit Beschreibung Ihres Schadens und einigen Bildern oder besuchen Sie uns über Ostern vom 20 bis 22. April auf der Landmesse Gut Emkendorf.“    

Bernd Franke 
knoll electronic 
Lübecker Straße 8, Plön 
Tel. 04522/2289 
knoll-online@arcor.de

Wirtschaftsleben Anzeige - Raumkreativ nutzt neue CNC-gesteuerte Fräse für individuelle Möbelherstellung - Handwerk zwischen Tradition und Moderne

Möbel nach Maß, angepasst an die individuelle Wohnsituation – hier sind die Profis von Raumkreativ die richtigen Ansprechpartner. In der eigenen Werkstatt stellen die beiden Tischlermeister Christian Maas und Volker Bluhm mit zwei Tischlergesellen und drei Tischler-Azubis Möbel nach Kundenwunsch her.

15.04.2019
Wirtschaftsleben Anzeige - Vom Kopierladen zum Kompetenzzentrum für Druckprodukte aller Art - 30 Jahre Gut Gedruckt

Was vor 30 Jahren als Kopierladen begann, kann mittlerweile auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurückblicken. Als „Copy Paradies“ begann vor 30 Jahren der Werdegang von Gut Gedruckt im Knooper Weg 175. Zunächst noch als reiner Kopierladen, wurden bereits 1990 die Schwerpunkte Farbkopien und Textildruck etabliert – mit Erfolg.

01.04.2019
Wirtschaftsleben Anzeige - Vom 5. bis 7. April Frühjahrsausstellung im Atelier - Neun Jahre Lampenatelier Katrin Weden

Vom 5. bis zum 7. April lädt Katrin Weden zur Frühjahrsausstellung in ihr Atelier im Postweg 3 in Ascheberg am Großen Plöner See ein.

01.04.2019