Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaftsleben Pelze im Wandel der Zeit
Mehr Wirtschaftsleben

Pelze im Wandel der Zeit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 05.10.2020
Leichter als drei Äpfel: Jacke aus Micro-Daune mit Pelz, zum Wenden. Quelle: Wendt Pelze
Anzeige

Seit neun Jahren ist das Kieler Unternehmen im LBU Real Businesspark in Kiel-Wittland ansässig und steht hier nicht nur für professionelle Bewertungen alter Pelze zur Verfügung, sondern präsentiert in hellen, großzügigen Ausstellungsräumen auch selbstkreierte Trends aus Pelz, Lammfell und Leder für Damen und Herren.   Als internationaler Großhandel hat sich das Kieler Unternehmen mit dem Label „Wendt Germany“ schon lange weltweit einen Namen gemacht. „Es gibt uns seit über 30 Jahren – mit dem Geschäft hier in Wittland wollten wir damals auch Privatkunden aus Kiel und Umgebung die Möglichkeit bieten, unsere Modelle anzuprobieren“, erklärt Hans-Jürgen Wendt, der nach über 40 Jahren als Kürschnermeister immer noch voller kreativer Ideen ist.  „Aus alten Pelzen lässt sich oft noch etwas schönes Neues fertigen, oder wir verwenden sie als Innenfutter für eine Jacke oder einen Mantel“, verrät der Fachmann. Auch eine Inzahlungnahme ist möglich.   

Wer also Fragen zu seinem alten Pelz hat, kann von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 16 Uhr das Fachwissen der beiden Kürschner in Anspruch nehmen. Terminabsprache und andere Beratungszeiten können telefonisch vereinbart werden. Kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung.   

Anzeige

 

Wendt Pelze 

Wittland 2-4, Kiel   

(LBU Real Businesspark) 

Tel. 0431/79963918 

www.wendt-pelze.de

Wirtschaftsleben Anzeige - knoll electronic bietet seit über zwölf Jahren eine Lösung ohne Baustelle - Feuchte Wände – Schimmelgefahr
05.10.2020
Wirtschaftsleben Anzeige - Vertraute Gesichter in neuen Räumen - Augenzentrum One neu am Alten Markt
05.10.2020
Wirtschaftsleben Anzeige - Galerie für Schmuck ab 10. Oktober in der Holtenauer Straße 105 - Neueröffnung der Galerie Pate de Verre
05.10.2020