Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaftsleben Radeln mit ständigem „Rückenwind“
Mehr Wirtschaftsleben Radeln mit ständigem „Rückenwind“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 02.03.2020
Wer ein individuelles Fahrrad oder E-Bike sucht, der ist bei Maik (l.) und Bernd Herkelmann in den richtigen Händen. Sie passen das Rad an die individuellen Kundenwünsche an.  Quelle: Herkelmann-Bikes
Anzeige

Seit einigen Jahren werden bei ihnen auch Fahrräder zum E-Bike umgebaut. „Unsere E-Bikes mit dem Pendix-System kommen bei unseren Kunden sehr gut an“, berichtet Inhaber Bernd Herkelmann. Das System von Pendix lässt sich an nahezu jedes Fahrrad nachträglich montieren. Der Effekt sei immens – es ist, als führe man mit ständigem Rückenwind. Jeder, der ein gutes Fahrrad besitzt, kann es sich von Herkelmann zum E-Bike aufrüsten lassen. Das Pendix-System ist Made in Germany und überzeugt nicht nur durch seine elegante Optik: „Es ist lautlos, hat kaum Tretwiderstand, wenn es ausgeschaltet ist, und ist verschleißfrei“, erklärt Fahrradkonstrukteur Bernd Herkelmann. Die Fahrräder und das Pendix-System können bei einer Probefahrt auf der Kieler Fahrradmesse getestet werden. Denn auch in diesem Jahr stellt Herkelmann-Bikes wieder auf der Kieler Fahrradmesse aus. Diese findet am Sonntag, 8. März, im Ostseekai in Kiel von 10 bis 17 Uhr statt. Jeder, der sich für einen Pendix-Anbau von Herkelmann interessiert, kann sich einen Messerabatt in Höhe von 100 Euro sichern.   

Herkelmann-Bikes GmbH 
Am Rosengarten 7, Eutin 
Tel. 04521/8309116 
www.herkelmannbikes.com

02.03.2020
Wirtschaftsleben Anzeige - Tag der offenen Tür bei Beutler Bestattungen und Abendfrieden Seebestattungen - Gut aufgehoben im Trauerfall
02.03.2020
Wirtschaftsleben Anzeige - „SUITS modern menswear“ neu im CITTI-PARK - Inspiration für die Business-Garderobe
02.03.2020
Anzeige