Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaftsleben Stilvoller Start in die Festtage im N.i.L.
Mehr Wirtschaftsleben Stilvoller Start in die Festtage im N.i.L.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 16.12.2019
Zusammenkommen in gemütlicher Atmosphäre: An Heiligabend und Silvester öffnet das N.i.L wieder seine bekannte „Open Air“-Champagner- und Austernbar. Quelle: N.i.L

Ab dann können diejenigen, die ihre Vorbereitungen für das Fest bereits erledigt haben, ein unvergleichliches Event unter freiem Himmel auf der N.i.L.-Piazza erleben. Festliche Stimmung und Fröhlichkeit sind hier garantiert. Für viele Kieler gehört dieser Treffpunkt längst zum festen Jahresend-Ritual. Die „Open-Air-Küchencrew“ knackt die fangfrischen Austern und grillt die Garnelen vor den Augen der Besucher, während der Service für den rechtzeitigen Nachschub des köstlichen Champagners sorgt. Die Kombination von Champagner und Austern belebt bekanntermaßen nicht nur die Sinne, sondern auf besonders charmante Art und Weise eben auch die Stimmung. Die Anspannung der Vorweihnachtszeit darf hier einfach abfallen, denn entspannter lässt sich der Start in den Heiligen Abend oder in den Rutsch ins neue Jahr kaum gestalten.   

Wellfood Restaurant N.i.L.  
Holtenauer Straße 40c, Kiel 
Tel. 0431/2596968 
www.kiel-nil.de

Wirtschaftsleben Anzeige - Winteraktion von Galerie Visuell und Bild & Rahmen - Frühling in Kiel in der Vorweihnachtszeit

Christian Sommers Blick auf unsere unverkennbare Stadt. Licht und Schattenspiel, die Leichtigkeit des Seins und – im Frühling – Flanieren bis an die Förde. Freuen wir uns darauf! 

14.12.2019
Wirtschaftsleben Anzeige - 100 Jahre Hubert Worzedialek OHG - Ein Grund zum Feiern

Vom kleinen Manufakturladen in der Küterstraße zum Fachhandel für Berufskleidung am Kronshagener Weg – seit hundert Jahren gehört „Worze“ zum Kieler Stadtbild und präsentiert mittlerweile auf ca. 200 Quadratmetern Verkaufsfläche ein umfangreiches Angebot für viele Berufszweige.

14.12.2019
Wirtschaftsleben Anzeige - knoll electronic bietet seit über zwölf Jahren eine innovative Lösung ohne Baustelle - Feuchte Wände – Schimmelgefahr

Seit über zwölf Jahren befasst sich Bernd Franke von knoll electronic mit den „Problemzonen“ älterer Häuser. Wenn ein steigender Grundwasserspiegel bei Häusern für „nasse Füße“ sorgt, werden Außenisolierungen und Horizontalsperren brüchig. Salzausblühungen und herabfallender Putz deuten auf nasse Wände hin – es besteht Schimmelgefahr.

09.12.2019