Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaftsleben Stromlose Weichwasseranlagen
Mehr Wirtschaftsleben Stromlose Weichwasseranlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 03.05.2019
Stromlose Weichwasseranlagen sind nicht nur platzsparend, sondern senken auch die Energiekosten. Quelle: CHRISTIANE MÜNSTER

Enthärtungsanlagen liefern beste Wasserqualität. Sie bewahren so in Bad und Küche die Armaturen, Becken und Fliesen vor Kalkablagerungen. Gleiches gilt natürlich ebenso für Waschmaschine oder Kaffeemaschine. Gespart werden dadurch Kosten bei Reinigungsmitteln, Instandhaltung und – ganz wichtig – bei der Energie. Denn ein Millimeter Kalk verursacht zehn Prozent mehr Energiekosten bei der Heißwasseraufbereitung. Nicht zu vergessen: eine deutlich geringere Arbeit und weniger Zeitaufwand bei der Hausarbeit. Mehr noch: Das Duschen wird durch das spürbar weiche Wasser zu einem ganz neuen Erlebnis. In der Regel ist eine solche Weichwasseranlage in zwei Stunde installiert – alles aus einer Hand von Wassertechnik Böhm aus Lütjenburg. Die Mitarbeiter beraten gerne und unverbindlich über die Möglichkeiten einer Weichwasseranlage für zu Hause.

Wassertechnik Böhm

Dierk Böhm e.Kfm, Am Hopfenhof 4, Lütjenburg, Tel. 04381/4158850
www.wassertechnik-boehm.de

Wirtschaftsleben Anzeige - Das größte Kieler Fachgeschäft für Bilder und Einrahmungen feiert Jubiläum - 100 Jahre Kunsthandlung Runge

Am Sonnabend, 4. Mai, lädt die Kunsthandlung Runge von 10 bis 16 Uhr alle Kunden und Kunstinteressierte ein, den 100. Geburtstag zu feiern.

29.04.2019
Wirtschaftsleben Anzeige - Kunst und Design vom 1. bis zum 5. Mai im Hinterhof der Schaßstraße 15 - Die MoggMoggerei lädt ein

Mode, Kunst und Musik im Hinterhof: Vom 1. bis zum 5. Mai öffnet die MoggMoggerei täglich von 11 bis 19 Uhr mit Kieler Künstlern und dänischen Designern und lädt mit dem kleinen Festival No 1 zum „schöner leben mit schönen Dingen“ ein.

29.04.2019
Wirtschaftsleben Anzeige - Viele Angebote, Probefahrten und Grillwurst - Küstenrad Kiel-Wik: Die Fahrradsaison 2019 startet

Die Sonne traut sich endlich wieder dauerhaft hervor, und die Blumen sprießen – da macht Fahrradfahren noch mehr Spaß. Das Küstenrad Kiel-Wik möchte das feiern und lädt alle Kieler am 4. Mai zwischen 9 und 16 Uhr ein, die Fahrradsaison zu begrüßen.

29.04.2019