Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaftsleben Verrückt und einfach anders
Mehr Wirtschaftsleben Verrückt und einfach anders
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Aus dem MINI Cooper Modell F56 ist ein Pick-up geworden. Quelle: hfr
Anzeige

Getreu dem Motto „verrückt und anders“ setzt es sich von anderen Autohäusern deutlich ab. Wegweisend für den Service ist nicht nur eine flexible und verlässliche Terminvergabe, sondern auch die besondere Leidenschaft für verrückte Fahrzeugumbauten oder -veredelungen. Durch hervorragendes Fachwissen entstehen im hauseigenen Karosseriebau einige besondere Fahrzeuge jährlich. Wie zum Beispiel der Umbau eines fahrbereiten MINI Cooper zum Aquarium, in dem 40 Ostafrikanische Barsche ein Zuhause gefunden haben. Dieses besondere Aquarium erfreut die kleinen und großen Kunden im Wartebereich. Nun wurde pünktlich zu Ostern das nächste verrückte Projekt beendet: Es sollte ein besonderer MINI geschaffen werden, der das Land zwischen den Meeren verbindet. Es ist aus einem fahrbereiten MINI Cooper Modell F 56 in reiner Handarbeit ein Pick-up geworden. Dieser wird nun in der kommenden Saison nicht nur die Strände, sondern vielleicht auch viele Herzen erobern. Bis dahin kann sich jeder im Autohaus Nord selbst davon überzeugen. Das Team freut sich auf einen Besuch. Informationen gibt telefonisch unter 04321-53390 oder im Web unter www.autohaus-nord.sh

Autohaus Nord GmbH

Anzeige

(BMW & Mini Service)

Bunsenstraße 2,

24536 Neumünster

Telefon 04321/53390

www.autohaus-nord.sh

Wirtschaftsleben Geburtstagsangebote bei Loch Optik - Meisterqualität seit 20 Jahren
Wirtschaftsleben Kulinarisches „Welt-Essen“ vom 26.-28. April - Street Food lockt auf den Rathausplatz
Wirtschaftsleben Karl-Heinz Pohl Immobilien: Immobilienexperte in Kiel seit 1968 - Drei Generationen – 51 Jahre Erfahrung
18.04.2019