Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 2° Regenschauer
Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

Was passiert in den nächsten Folgen von „Alles was zählt“? Mit unserer Vorschau sind Sie immer im Bilde.

19:07 Uhr

Berlin, wie es weint und lacht: In der Serie „Berlin – Tag & Nacht“ dreht sich alles um das turbulente Leben junger Hauptstadtbewohner. Seit 2011 läuft die Daily Soap im Vorabendprogramm von RTL 2. Hier verraten wir, wie es in den nächsten Folgen weitergeht.

19:06 Uhr
Anzeige

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist seit Wochen in einem russischen Straflager inhaftiert. Nun durfte ihn seine Ehefrau besuchen. Sie berichtet, dass er vor Erschöpfung kaum noch sprechen könne.

19:04 Uhr

Mikro-Chips für Autos, Computer oder Smartphones gelten als extrem wichtiger Rohstoff für die Industrie - und sie sind extrem rar. Die Erlöse der Autobauer schrumpfen wegen des Mangels um Milliarden Dollar. US-Präsident Biden will daher die Computerchip-Hersteller mit 50 Milliarden Dollar unterstützen - und die USA so möglichst unabhängig machen.

17:59 Uhr

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Egal ob im Cage oder in der Wohngemeinschaft – bei der Reality-Soap „Köln 50667“ gibt es das pure Leben. Die RTL-2-Serie erzählt die spannende Geschichte von Sophia, Jan, Leonie und Co. Wie es in den nächsten Folgen weitergeht, verraten wir hier.

17:51 Uhr

Im Konflikt in der Ostukraine gab es in den letzten Tagen erhöhte Spannungen. Russland warf den USA vor, die Ukraine in ein „Pulverfass“ zu verwandeln. Der US-Präsident Joe Biden hat Kremlchef Wladimir Putin jetzt ein Gipfeltreffen vorgeschlagen.

17:47 Uhr

Der Kampf um die Unionskanzlerkandidatur ist noch nicht entschieden: Markus Söder (CSU) und Armin Laschet (CDU) wollen beide kandidieren. Es ist nicht das erste Mal, dass sich die CDU und die CSU in der K-Frage uneinig sind. Auch die heutige Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) musste sich einst mit einem CSU-Kollegen einigen.

17:46 Uhr
Anzeige

Die FDP legt sich in ihrem Wahlprogramm nicht auf eine Koalition fest, aber die Inhalte sprechen eine klare Sprache. Ein Ampel-Bündnis mit SPD und Grünen ist sehr unwahrscheinlich. Eine Jamaika-Koalition wäre dagegen denkbar, wenn die FDP ein wenig flexibel ist, kommentiert Tobias Peter.

17:45 Uhr

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Nach dem Tod eines weiteren Schwarzen bei einem Polizeieinsatz in Minnesota kochen die Emotionen hoch. Auch Ex-Präsident Barack Obama meldet sich zu Wort. Der Fall zeigt: Ungeachtet des Prozesses um die Tötung von George Floyd ist das Problem der rassistisch motivierten Polizeigewalt in den USA noch lange nicht gelöst.

17:43 Uhr

Bei einem Raserunfall auf dem Berliner Ku’damm werden eine Mutter und ihre Tochter schwer verletzt - der Fahrer gab Gas, um seiner Begleiterin zu imponieren. Das ältere Opfer ist seit dem Unfall gelähmt. Jetzt gibt es ein Urteil gegen den 29-jährigen Fahrer.

17:35 Uhr

Für Schleswig-Holstein ist die Corona-Notbremse mit einheitlichen Regeln weiter in bislang geplanter Form nicht akzeptabel. Neben Ausgangssperren stört sich die Koalition an Regelungen für den Einzelhandel. Regierungschef Günther sieht den Bund am Zug.

17:54 Uhr

Sachsen-Anhalt muss sich auf weitere drei Wochen Corona-Beschränkungen einstellen. Unter anderem darf es nach der jüngsten Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes keine weiteren Modellprojekte geben. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) kritisierte das neue bundesweite Gesetz allerdings scharf.

17:24 Uhr
Anzeige

Meistgelesen: Nachrichten

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Trotz der aktuellen Pandemie-Situation plant der Förderverein Freibad Flintbek auch in diesem Jahr wieder seine beliebte Schrottaktion zugunsten des Freibades.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!