Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Neue Corona-Fälle an Hamburger Schulen
Nachrichten Hamburg

13 neue Corona-Fälle an elf Hamburger Schulen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 07.09.2020
An Hamburgs Schulen sind bis Montagmorgen 13 neue Corona-Infektionen registriert worden. Quelle: Markus Scholz/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hamburg

An Hamburgs Schulen sind bis Montagmorgen 13 neue Corona-Infektionen registriert worden. Sie verteilen sich auf elf Schulen, wie die Schulbehörde auf Nachfrage mitteilte. Insgesamt gibt es damit den Angeben zufolge 30 Infektionen an 25 Schulen, davon 28 Schülerinnen und Schüler und zwei Schulbeschäftigte. Derzeit befänden sich 23 von rund 9500 Klassen in Quarantäne.

Die meisten Corona-Fälle wurden laut Behörde mit sieben an der Heinrich-Hertz-Schule registriert, darunter sechs Schüler und ein Schulbeschäftigter. Das Gesundheitsamt habe vorsorglich 15 Klassen dieser Schule in Quarantäne geschickt. Die Schüler erhielten jetzt Fernunterricht.

Anzeige

Mehr Nachrichten aus Hamburg lesen Sie hier.

Von dpa/lno