Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg 15 000 Tonnen Herbstlaub erwartet - Rohstoff für Düngemittel-Pellets
Nachrichten Hamburg 15 000 Tonnen Herbstlaub erwartet - Rohstoff für Düngemittel-Pellets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 24.10.2012
Das Laub von Hamburgs Bäumen wird zu Düngemittel verarbeitet. Quelle: Ulrich Perrey
Hamburg

Das gesammelte Laub wird jedoch nicht einfach kompostiert, sondern zu einer Aufbereitungsanlage in Hamburg-Veddel gebracht, wie die Stadtreinigung Hamburg am Mittwoch erklärte. Dort wird es von Abfallstoffen befreit, mit Mineralien angereichert und schließlich zu Pellets gepresst, die in der Landwirtschaft als Düngemittel verwendet werden.

Rund 400 Straßenreiniger kümmern sich mit Besen und Laubpustern um die herabfallenden Blätter. Die Laubhaufen saugt der sogenannte Trilo, ein Minilaster mit großem Schlauch, von der Straße auf. Ein Trilo fasst rund acht Kubikmeter Laub, das reicht ungefähr für eineinhalb Straßenzüge. Die Stadtreinigung ist auch für die Fußwege verantwortlich, allerdings nur da, wo die Anlieger die Gehwegreinigungsgebühren zahlen. Anderenfalls sind die Bürger selber für die Beseitigung des Laubs zuständig.

dpa

Der Tod eines 39-jährigen Mannes aus Norderstedt ist aufgeklärt. Wie die Obduktion am Mittwoch ergab, starb er eines natürlichen Todes.

Olaf Albrecht 24.10.2012

Ein Tierquäler hat es in den niedersächsischen Kreisen Stade und Rotenburg auf Pferde abgesehen. In den vergangenen zwei Monaten verletzte er mehrere Tiere schwer.

24.10.2012

Im Rocker-Prozess um einen Schuss auf Bandidos in Preetz sind die Angeklagten am Mittwoch einfach nicht erschienen. Gegen die beiden Rocker der inzwischen aufgelösten "Legion81" soll jetzt Strafbefehl ergehen, über den das Gericht außerhalb der Hauptverhandlung entscheiden will.

24.10.2012