Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg 1600 Euro fürs Nichtstun: Drei Frauen erhalten Stipendium der Hochschule für bildende Künste in Hamburg
Nachrichten Hamburg

1600 Euro fürs Nichtstun: Drei Frauen erhalten Stipendium der Hochschule für bildende Künste in Hamburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 18.03.2021
Friedrich von Borries, Initiator des Stipendiums für das Nichtstun, schaut in seinem Büro Bewerbungen für das Stipendium durch. Am Donnerstag wurden die drei Gewinnerinnen des Stipendiums bekannt gegeben.
Friedrich von Borries, Initiator des Stipendiums für das Nichtstun, schaut in seinem Büro Bewerbungen für das Stipendium durch. Am Donnerstag wurden die drei Gewinnerinnen des Stipendiums bekannt gegeben. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa
Hamburg

Hilistina Banze, Mia Hofner und Kimberley Vehoff sind die Gewinnerinnen der drei mit jeweils 1600 Euro dotierten Stipendien für Nichtstun der Hochschu...