Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg 22-Jähriger niedergestochen - Fahndung nach Messerstecher 
Nachrichten Hamburg 22-Jähriger niedergestochen - Fahndung nach Messerstecher 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 22.09.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Hamburg

Die Beamten ermitteln wegen versuchter Tötung, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Angreifer bei einem Streit vor einem Lokal das Messer gezogen und dem 22-Jährigen zweimal in den Oberkörper gestochen. Dabei wurde das Opfer durch einen Stich in die Leber so schwer verletzt, dass es später in einer Klinik notoperiert werden musste. Der Mann befand sich am Sonntagnachmittag außer Lebensgefahr. Außerdem wurde ein 33-Jähriger von dem Messerstecher an der Hand verletzt.

dpa

Hamburg Zwischenfall bei der Bundeswehr Flugkörper verfehlte knapp Flugzeug

Wer in der Nähe von Schießplätzen wohnt, lebt immer mit einem gewissen Risiko. Bereits mehrfach kam es in der Vergangenheit zu Fehlern bei Schießübungen. In Putlos an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste erwischte es jetzt fast ein ziviles Flugzeug, das im Mai 2011 einen Luftsack als Zieldarstellungsflugzeug für ein Artillerieschießen ziehen sollte.

Frank Behling 22.09.2013

Mit einer Schusswaffe hat ein maskierter Täter in der Nacht zum Sonntag ein Wettbüro in Hamburg-Billstedt überfallen und etwa 150 Euro erbeutet. Wie die Polizei berichtete, bedrohte der Räuber einen 39-jährigen Angestellten und forderte Geld aus der Kasse.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.09.2013

Das Handwerk hat nicht nur den oft besagten „goldenen Boden“, es hat sich auch gewandelt. Eine Mischung aus altbewährten Fertigkeiten der Metallverarbeitung oder dem Baugewerbe und modernen Berufsbildern bot der Tag des Handwerks am Sonnabend.

Frank Behling 22.09.2013