Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg A7 wegen umgekippten Schoko-Lasters gesperrt
Nachrichten Hamburg A7 wegen umgekippten Schoko-Lasters gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 27.11.2012
Thieshope

Beim Versuch gegenzulenken, stürzte der Sattelzug auf die Seite und versperrte über Stunden die Straße. Der Fahrer konnte sich unverletzt befreien, doch entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Auslaufender Dieselkraftstoff bildete einen gefährlichen Schmierfilm. Es kam zu erheblichen Verzögerungen.

dpa

Ein Praktikant auf einem Husumer Krabbenkutter hat sich als Seriendieb entpuppt. Der 23-Jährige nutzte seinen Job, um seinen nächsten Coup vorzubereiten. Am Ende seines Praktikums als Fischereigehilfe ließ er auf dem Schiff neben Zigaretten auch zwei Notebooks mit hochwertiger Spezialsoftware für die Fischerei mitgehen, wie die Wasserschutzpolizei Husum am Dienstag mitteilte.

27.11.2012

Der Fall des verschwundenen Jungen Jeremie wird nach Medienberichten am 5. Dezember vor einem Hamburger Familiengericht verhandelt. Die Eltern und die Großeltern des Elfjährigen, der vor einer Woche aus einem Wanderzirkus in Mecklenburg-Vorpommern verschwand, wollen ein erweitertes Besuchs- und Kontaktrecht erstreiten, berichtete das "Hamburger Abendblatt" (Dienstag).

27.11.2012

Eine 79 Jahre alte Frau ist am Montagabend in ihrer Wohnung in Hamburg-Eidelstedt überfallen und beraubt worden. Die alte Dame habe einen leichten Schock erlitten und sei von einem Rettungssanitäter versorgt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

27.11.2012