Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Schiffskollision auf der Elbe
Nachrichten Hamburg Schiffskollision auf der Elbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 13.06.2017
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
In Hamburg gab es eine Kollision auf der Elbe. Quelle: Christian Charisius/dpa
Hamburg

Mutmaßlich nach einem Maschinenausfall war das Lotsenboot beim Ansteuern des Anlegers nicht mehr manövrierfähig und kollidierte bei geringer Fahrt mit der am Anleger festvertäuten HADAG-Fähre „Falkenstein“. An der „Lotse 4“ entstand im Bereich des Bugs ein erheblicher Sachschaden. Bei der ebenfalls am Bug touchierten „Falkenstein“ kam es nur zu Farbabrieb.

Eine Mutter wacht nachts auf, weil ihre Kinder schreien. Sie kommt herein, das Kinderzimmer brennt - kurz danach die ganze Wohnung.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.06.2017

Ermittlungen nach mutmaßlicher Vergewaltigung: Eine Frau beschuldigt zwei Männer, sie während einer Erprobungsfahrt der "Mein Schiff 6" Mitte Mai vergewaltigt zu haben. Die Polizei bestätigte Ermittlungen, ohne jedoch nähere Angaben zu machen. Der Kreuzfahrer ist am Donnerstag in Hamburg getauft worden.

02.06.2017

Während des G20-Gipfels im Juli werden viele Hamburger mit Einschränkungen leben müssen. Die meisten Busse in die City werden nicht fahren. Als Entschädigung soll es einen Tag freien Eintritt in die Museen geben. Gegen den Gipfel machten Aktivisten mobil.

27.05.2017