Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Feuerwehreinsatz in Hamburger Klinikum
Nachrichten Hamburg Feuerwehreinsatz in Hamburger Klinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 05.06.2019
Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz in ein Hamburger Klinikum gerufen.  Quelle: Jens Wolf/dpa
Hamburg

Mit Messgeräten stellte der Umweltdienst der Feuerwehr fest, dass es sich bei der Substanz sehr wahrscheinlich um einen Trägerstoff für ein Reizgas handelte. Ein Sprecher sagte, es sei wohl Pfefferspray gewesen.

Die Feuerwehr reinigte die Notaufnahme, dann übernahm die Polizei die Ermittlungen. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte insgesamt etwa eineinhalb Stunden.

Weitere Nachrichten aus Hamburg finden Sie hier. 

Von dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines geplanten Brückenabrisses über der A1 warnt die Hamburger Verkehrsbehörde vor erheblichen Staus am Wochenende vom 21. bis zum 24. Juni. "Die verkehrlichen Auswirkungen werden groß sein", sagte Verkehrskoordinator Christian Merl am Mittwoch.

05.06.2019

Nach dem schriftlichen Mathe-Abitur gab es in Hamburg lange Gesichter. Auch sonst erfolgreiche Schüler fanden die Prüfungen zu schwer, Tausende unterschrieben eine Online-Petition. Die Schulbehörde kommt ihnen nun entgegen.

04.06.2019

Das war knapp: An der Hamburger Reeperbahn stürzte ein Mann ins Gleisbett und legte sich daraufhin zum Schlafen in einen S-Bahn-Tunnel. Als er am Morgen aufwachte, wurde beinahe von einem Zug überfahren,

04.06.2019