Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Nach über vier Stunden: A7-Sperrung aufgehoben
Nachrichten Hamburg Nach über vier Stunden: A7-Sperrung aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 17.09.2017
Von Frank Behling
Die A7 soll voraussichtlich erst um 11 Uhr wieder freigegeben werden. Quelle: Frank Behling
Quickborn

Die Autobahn war in beide Richtungen über vier Stunden länger als geplant gesperrt. Der Verkehr staute sich in Richtung Süden ab Kaltenkirchen-Süd

Selbstdarstellungskünstler aufgepasst: Erstmals regelt die Bundeswahlordnung das Verbot der Smartphone-Nutzung ausdrücklich. Das Verbot sei allerdings nicht neu, sagte der Hamburger Landeswahlleiter Oliver Rudolf. Schwierig sei allerdings die Kontrolle des Verbots in der Praxis, gab Rudolf zu.

16.09.2017

Hasskommentare oder Volksverhetzung als Postings bei Facebook. Für die deutschen Behörden ist es nicht einfach, im schnellen Kontakt mit dem sozialen Netzwerk dagegen vorzugehen. Ein Jahr nach einem Treffen der Nord-Innenminister gibt es eine recht positive Bilanz.

16.09.2017

Schleswig-Holsteins frühere Sozialministerin Kristin Alheit wird neue Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hamburg. Sie übernehme das Amt des geschäftsführenden Vorstands am 1. Oktober von Joachim Speicher, der den Verband aus familiären Gründen verlasse.

15.09.2017