Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Betrunkener Busfahrer verursacht Unfall
Nachrichten Hamburg Betrunkener Busfahrer verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 08.03.2019
Die Polizei informierte über einen Unfall im Hamburger Stadtteil St. Georg.  Quelle: Juliane Häckermann (Symbolfoto)
Hamburg

Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 54-Jährigen nach Polizeiangaben 2,11 Promille, ihm wurde der Führerschein entzogen.

Passagiere wurden nicht verletzt

Alle Passagiere des Reisebusses blieben unverletzt, im Linienbus befanden sich keine Fahrgäste.

Von dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hamburg Für Gleichberechtigung - Demonstrationen zum Weltfrauentag

Eine Kundgebung für mehr Gleichberechtigung ist am Weltfrauentag in Hamburg geplant.

08.03.2019

In der Nacht zu Sonntag müssen Autofahrer mehr Zeit einplanen, denn die Fahrbahn in Richtung Norden wird voll gesperrt. Grund dafür sind Arbeiten, die für den Ausbau der A7 notwendig sind.

08.03.2019
Hamburg Tanklastwagen-Unfall - Auto fängt Feuer in Hamburg

Ein Tanklastzug hat bei einem Unfall mit einem anderen Lastwagen in Hamburg-Heimfeld rund 30 000 Liter Benzin verloren und dabei beinahe eine Katastrophe verursacht. Ein Auto, das am Mittwochabend durch die Benzinlache fuhr, fing Feuer.

07.03.2019