Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Lagerhallen-Brand forderte die Feuerwehr
Nachrichten Hamburg Lagerhallen-Brand forderte die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 23.04.2019
Die Feuerwehr ist bei einem Brand in einer Lagerhalle im Einsatz. Ein Feuer in einer Lagerhalle in Hamburg hat in der Nacht zum Dienstag einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Quelle: citynewstv/dpa
Anzeige
Hamburg

In einer Lagerhalle im Hamburger Stadtteil Hamm hat es gebrannt, die Flammen waren auch in einiger Entfernung noch zu sehen. In der Halle in der Sorbenstraße hatten in der Nacht zum Dienstag aus zunächst unbekannter Ursache Kartons und Büromaterial Feuer gefangen, wie die Feuerwehr mitteilte. Ein Teil des Geländes stand zwischenzeitlich in Vollbrand. Der Feuerwehreinsatz dauerte rund vier Stunden. Da die Lagerhalle direkt an einem Kanal steht, konnten die knapp 50 Feuerwehrleute nur von einer Seite aus arbeiten.

Anzeige

Ausbreitung des Brands wurde verhindert

Eine Ausbreitung des Brands auf ein angrenzendes Bürogebäude konnte verhindert werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner in Hamm sowie in den Stadtteilen Hammerbrook, Rotherbaum und in der Innenstadt aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Höhe des Sachschadens war zunächst nicht bekannt.

22.04.2019
22.04.2019
22.04.2019