Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg E-Scooter-Unfall: Mann schwer verletzt
Nachrichten Hamburg

E-Scooter-Unfall in Hamburg: Mann schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 25.07.2020
Ein Mann hat sich bei einem E-Scooter-Unfall in Hamburg schwer im Gesicht verletzt. (Symbolbild) Quelle: Martin Gerten
Anzeige
Hamburg

Ein 62 Jahre alter Mann hat sich bei einem Unfall mit einem E-Scooter in der Hamburger Ludwig-Erhardt-Straße schwer verletzt. Dies teilte die Polizei am Sonnabend mit.

Der Mann sei am Freitagabend in einer Gruppe auf E-Scootern unterwegs gewesen, als er aus bisher ungeklärten Gründen vom Radweg abkam und gegen einen Metallbügel prallte. Dabei sei er hart mit dem Kopf aufgeschlagen, wobei er eine Mittelgesichtsfraktur erlitten habe.

Anzeige

Weitere Nachrichten aus Hamburg lesen Sie hier.

Von RND/dpa