Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Ehepaar Zuhause im Schlaf überrascht und ausgeraubt
Nachrichten Hamburg Ehepaar Zuhause im Schlaf überrascht und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 04.09.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Polizei: Die Räuber entkamen unerkannt mit Bargeld und Schmuck. Quelle: Jens Kalaene/Archiv
Weddingstedt

Einer der beiden Räuber bedrohte die Frau, während der andere den Mann zwang, die Wertsachen herauszugeben. Anschließend entkamen die Männer unerkannt . Nach bisherigen Erkenntnissen, geht die Polizei davon aus, dass sich eine dritte Person außerhalb des Haues aufgehalten hat. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen ist eine Belohnung in Höhe von 10 000 Euro ausgelobt.

Da die Tat Parallelen zu weiteren Fällen zwischen Mai 2010 bis Juni 2015 in den Kreisen Plön und Segeberg aufweist, hat das für Serien-, Rauschgift- und Bandenkriminalität zuständige Kommissariat 2 der Bezirkskriminalinspektion Kiel die Ermittlungen übernommen.

dpa

Ein Taxifahrer ist im Hamburger Stadtteil Neugraben-Fischbeck überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, besprühten drei Räuber den Mann in der Nacht zum Freitag mit Reizgas.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.09.2015

Mit einem symbolischen Knopfdruck in der Elbphilharmonie will der Lichtkünstler Michael Batz heute Abend den Hamburger Hafen wieder in blaues Licht tauchen. Insgesamt werden vor und während der Hamburg Cruise Days bis zum 13. September mehr als hundert Objekte im Hafen zum "Blue Port Hamburg", darunter Terminals, Anleger, Pontons und Schiffe.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.09.2015

Radiomacher im Rampenlicht: Stars wie die norwegische Band a-ha sind am Donnerstagabend zur Verleihung des Deutschen Radiopreises nach Hamburg gekommen. Nicht nur die drei Norweger gaben vor der Gala im Schuppen 52 im Hamburger Hafen Autogramme und stellten sich für Fan-Selfies auf.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.09.2015