Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Fünf Menschen aus brennendem Haus in Hamburg gerettet
Nachrichten Hamburg Fünf Menschen aus brennendem Haus in Hamburg gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:50 28.06.2019
Drei Menschen mussten nach ihrer Rettung aus dem brennenden Haus ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Hamburg

Fünf Menschen sind von Feuerwehrleuten aus einem brennenden Mehrfamilienhaus in Hamburg gerettet worden. Aus bislang ungeklärter Ursache brannte es am Donnerstagabend im Keller und Erdgeschoss des Hauses im Stadtteil Dulsberg, wie ein Feuerwehrsprecher berichtete.

Feuerwehrleute holten die Menschen aus dem Haus. Drei Anwohner kamen mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus. Neun Menschen konnten nicht in ihren Wohnungen übernachten, da diese stark verqualmt waren.

Anzeige

RND/dpa