Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Gedenktafel für Helmut Schmidt enthüllt
Nachrichten Hamburg Gedenktafel für Helmut Schmidt enthüllt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 09.09.2019
Willfried Maier (li.), erster Vorsitzender der Patriotischen Gesellschaft, und Meik Woyke, Vorstandsvorsitzender der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung, zeigen auf eine Gedenktafel für Altbundeskanzler Helmut Schmidt am "Zeit"-Gebäude. Quelle: Axel Heimken/dpa
Hamburg

Der Hamburger Ehrenbürger habe als Senator, Bundeskanzler, Publizist und Elder Statesman die deutsche und internationale Politik geprägt, heißt es auf der Tafel. Helmut Schmidt war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler.

Mehr über Helmut Schmidt

Die Patriotische Gesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, an verdiente Hamburger zu erinnern. Seit 1986 wurden mehr als 45 Gedenktafeln für unterschiedliche Personen angebracht - darunter für Theaterleiterin Ida Ehre (1900-1989) oder für "Spiegel"-Gründer Rudolf Augstein (1923-2002).

Weitere Nachrichten aus Hamburg

Von RND/dpa

Als Ehefrau eines Dschihadisten in Syrien hatte sie laut Haftbefehl eine Maschinenpistole zuhause. Nun ist die Witwe des früheren Rappers und IS-Terroristen Denis Cuspert in Deutschland verhaftet worden, drei Jahre nach ihrer Rückkehr. Manche fragen: Warum erst jetzt?

09.09.2019

Der wegen versuchten Mordes angeklagte Bankräuber (71) hat über mehrere Stunden den zweiten Teil seines letzten Wortes fortgesetzt. Dabei schimpfte er vor dem Landgericht Hamburg über die Unfähigkeit der Ermittler und lobte sich für die schlaue Planung seiner Banküberfälle.

09.09.2019

Parken am Flughafen ist teuer. In Hamburg stellt darum mancher Passagier sein Auto in Wohngebieten am Rande des Airports ab. Eine neue Parkverordnung macht den Sparfüchsen aber einen Strich durch die Rechnung.

08.09.2019