Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Gut 650 Ampeln in Hamburg ausgefallen
Nachrichten Hamburg Gut 650 Ampeln in Hamburg ausgefallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 13.08.2019
In Hamburg mussten Polizisten nach Ampelausfällen den Verkehr regeln.  Quelle: Frank Peter (Archiv)
Hamburg

Anderthalb Stunden nach der Störung waren aber noch rund 30 Ampeln außer Betrieb. Es werde mit Hochdruck an einer Behebung des Schadens gearbeitet. Die Polizei schickte zu den betroffenen Kreuzungen Streifenbeamte, die den Verkehr von Hand regelten.

Von Unfällen aufgrund der Ampelausfälle wurde zunächst nichts bekannt.

Weitere Nachrichten aus Hamburg lesen Sie hier. 

Von dpa

Eine sichere Kommunikation ist für die Hamburger Polizei sehr wichtig. Der Diebstahl von mehr als einem Dutzend digitaler Funkgeräte ist darum heikel. Die Täter sollen aus den eigenen Reihen kommen. Der Verdacht: gewerbsmäßiger Diebstahl mit Waffen und Hehlerei.

13.08.2019

Hamburgs Polizeipräsident Ralf Martin Meyer hat den Leiter des Landeskriminalamtes (LKA), Frank-Martin Heise, seines Amtes enthoben. Das bestätigte Polizeipressesprecher Timo Zill am Montag.

12.08.2019

Zwei Schafe sind am Sonntagnachmittag beim Scheren geflüchtet – und haben eine zweistündige Sperrung der A 1 bei Hamburg ausgelöst. Der Schäfer konnte die Tiere mit Helfern jedoch schließlich wieder einfangen.

11.08.2019