Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg 19-Jähriger auf Reeperbahn schwer verletzt
Nachrichten Hamburg 19-Jähriger auf Reeperbahn schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 27.05.2017
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Bei einer Messerstecherei auf der Reeperbahn in Hamburg wurde ein 19-Jähriger verletzt. Quelle: Axel Heimken/dpa (ArchivI
Hamburg

Das Motiv ist unklar, der Täter floh danach. Der 19-Jährige kam mit einer Bauchverletzung ins Krankenhaus, er schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Die Mordkommission übernahm die Ermittlungen.

Moderatorin Sylvie Meis (39, „Let's Dance“) hat sich verlobt, wie sie am Mittwoch in einem Instagram-Post bekanntgab. Ein Foto, das sie mit Brillantring in den Armen ihres Freundes zeigt, versah sie mit Symbolen eines Herzens und eines Rings sowie den Hashtags #isaidyes und #engaged- übersetzt also „ich habe Ja gesagt“ und „verlobt“.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.04.2017

Autofahrer auf der A 21 müssen sich in der Nacht zu Donnerstag auf Behinderungen wegen einer Vollsperrung einstellen. Die Autobahn wird zwischen Stolpe und Bornhöved von Mittwochabend 20.00 Uhr an wegen Reinigungs- und Wartungsarbeiten bis Donnerstagfrüh um 5.00 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.03.2017
Hamburg Brandanschlag auf Polizeiautos - "Die heißen Tage vor dem Gipfel anheizen“

Nach dem Brand von acht Polizeiautos in Hamburg ist ein Bekennerschreiben von Gegnern des G20-Gipfels in der Hansestadt aufgetaucht. Unter dem Titel „Ganz Hamburg hasst die Polizei - die ganze Welt hasst die Polizei“ schreibt der Absender „Smash G20“ in einem linken Online-Portal.

28.03.2017