Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß: Vier Menschen verletzt
Nachrichten Hamburg

Hamburg: Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß: Vier Menschen verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 03.11.2021
Schwerer Verkehrsunfall auf St. Pauli: Am Dienstagabend hat sich ein Smart überschlagen – vier Menschen wurden dabei verletzt.
Schwerer Verkehrsunfall auf St. Pauli: Am Dienstagabend hat sich ein Smart überschlagen – vier Menschen wurden dabei verletzt. Quelle: Michael Wallmüller/Archiv (Symbolfoto)
Anzeige
Hamburg

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf St. Pauli hat sich ein Smart überschlagen – vier Menschen wurden verletzt. Aus bislang unbekannter Ursache kollidierte der Kleinwagen am frühen Dienstagabend mit einem anderen Auto und überschlug sich daraufhin, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen.

Der 19-jährige Beifahrer wurde dabei aus dem Wagen geschleudert und schwer verletzt. Er sei nicht angeschnallt gewesen, hieß es seitens der Polizei. Auch die 20-jährige Fahrerin des Wagens sowie die 23 und 61 Jahre alten Insassen des anderen Autos erlitten bei dem Zusammenstoß Verletzungen. Alle vier wurden ins Krankenhaus gebracht, lebensgefährlich verletzt worden sei aber niemand.

Von RND/dpa