Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Feuer in Mehrfamilienhaus in Steilshoop
Nachrichten Hamburg Feuer in Mehrfamilienhaus in Steilshoop
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 20.04.2020
Die Hamburger Feuerwehr hat mehrere Menschen aus einem Wohn- und Geschäftsgebäude im Stadtteil Steilshoop gerettet, in dem ein Feuer ausgebrochen war. (Symbolfoto) Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Hamburg

Ein Feuerwehrbeamter, der selbst in dem mehrstöckigen Gebäude wohnt, habe seine Kollegen am frühen Montagmorgen über den Brand informiert, teilte die Feuerwehr mit. Das Feuer war demnach in einem Ladengeschäft im Erdgeschoss des Hauses ausgebrochen.

Über eine Drehleiter wurde eine dreiköpfige Familie aus der Wohnung direkt über dem Laden gerettet. Zwei weitere Bewohner wurden ebenfalls durch die Einsatzkräfte aus dem brennenden Gebäude geholt. Die fünf Geretteten wurden vom Rettungsdienst versorgt und aufgrund des Verdachts einer Rauchvergiftung in Krankenhäuser gebracht. Nach den Rettungsmaßnahmen wurde der Brand gelöscht. Insgesamt waren rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort. Die Brandursache und Schadenshöhe sind nach Angaben eines Polizeisprechers vom Montagmorgen noch unklar.

Anzeige

Weitere Nachrichten aus Hamburg lesen Sie hier.

Von RND/lno