Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Fußgänger stirbt nach Unfall mit Auto
Nachrichten Hamburg Fußgänger stirbt nach Unfall mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 25.11.2019
Unfall in Hamburg: Ein Fußgänger wurde am Morgen von einem Auto angefahren. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Anzeige
Hamburg

Er sei am Stephansplatz in der Nähe des Dammtor-Bahnhofs von dem Pkw beim Überqueren einer Fußgängerampel erfasst worden, teilte die Polizei mit. Er wurde auf die Motorhaube geschleudert und stürzte dann zu Boden.

Der 73-Jährige erlitt schwerste Kopfverletzungen und wurde unter Reanimationsmaßnahmen in ein Krankenhaus transportiert, wo er kurze Zeit später starb, wie die Polizei weiter mitteilte. Der 50 Jahre alte Pkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde vom Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuzes betreut. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden.

Anzeige

Weitere Nachrichten aus Hamburg lesen Sie hier.

Von RND/dpa

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.11.2019
25.11.2019
Anzeige