Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg 27-Jähriger niedergeschossen – drei Verdächtige verhaftet
Nachrichten Hamburg 27-Jähriger niedergeschossen – drei Verdächtige verhaftet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 06.09.2019
Drei Männer im Alter von 20, 22 und 23 Jahren seien bei einer Sofortfahndung festgenommen worden. Die Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Hamburg

Er sei am Donnerstag gegen 23.00 Uhr von Kugeln getroffen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Gründe für den Angriff im Südosten der Stadt seien unklar. Mehrere Täter seien vom Tatort am Walter-Rothenburg-Weg unweit vom Gymnasium Allermöhe geflüchtet.

Drei Männer im Alter von 20, 22 und 23 Jahren seien bei einer Sofortfahndung festgenommen worden. Die Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen.

Von RND/dpa

In Hamburger Behörden werden offenbar im noch viele Fax-Geräte eingesetzt: Auf eine Kleine Anfrage der FDP gab der Senat die Zahl der analogen Faxanschlüsse mit 2984 an.

06.09.2019

Der Lichtkünstler Michael Batz taucht den Hamburger Hafen beim "Blue Port" zum 7. Mal in magisches Blau. Startschuss für das "Light up!" ist Freitagabend (19.30 Uhr) auf einem Schwimmkran beim Containerterminal Steinwerder.

06.09.2019

Das Ausmaß der G20-Krawalle in Hamburg kam für viele überraschend. Politiker vermuteten im Juli 2017, die Gewalttäter seien zum Großteil aus anderen Bundesländern und dem Ausland angereist. Nun ergibt eine Polizeibilanz ein anderes Bild. Die CDU fordert Konsequenzen.

05.09.2019