Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg "Heider Marktfrieden": Eine Zeitreise ins Mittelalter
Nachrichten Hamburg "Heider Marktfrieden": Eine Zeitreise ins Mittelalter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:10 14.07.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Das Fest «Heider Marktfrieden» auf dem Marktplatz in Heide. Quelle: Jannick Schwender/Stadt Heide/dpa
Anzeige
Heide

Sie wollen die historische Bedeutung des größten Marktplatzes Deutschlands als Gerichts- und Versammlungsort der freien "Dithmarscher Bauernrepublik" auf "historischem" Boden zu neuem Leben erwecken. Dort wurde vor über 550 Jahren, am 13. Februar 1447, das erste "Dithmarscher Landrecht"verkündet - der Beginn der Unabhängigkeit der Region für mehrere Jahrhunderte, sagte Schwender

Anzeige

dpa

In Hamburg ist am Mittwochabend ein drei Jahre altes Mädchen unvermittelt auf eine Straße gelaufen und von einem Auto angefahren worden. Das Kind erlitt dabei eine Gehirnerschütterung und kam zur Beobachtung ins Krankenhaus, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.07.2016

Ein 18-Jähriger ist am Mittwoch bei einer Auseinandersetzung in Flensburg niedergestochen und schwer verletzt worden. Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben nicht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.07.2016

Ein Brand in einem Silo in Rendsburg hat am Mittwoch zu einem größeren Feuerwehreinsatz geführt. Da in solchen Fällen Explosionsgefahr bestehe, sei das Gebiet am Kreishafen abgesperrt worden, sagte ein Polizeisprecher.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.07.2016