Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Historischer Frachtensegler aus Seenot gerettet
Nachrichten Hamburg Historischer Frachtensegler aus Seenot gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 13.05.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Bad Bramstedt/Bremerhaven

Ursache des Wassereinbruchs war eine Grundberührung, teilte die Bundespolizei Bad Bramstedt am Mittwoch mit. Die Männer versuchten vergeblich, mit einer kleinen Pumpe den Wassereinbruch unter Kontrolle zu bekommen. Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger schleppte ein Seenotkreuzer den Havaristen nach Bremerhaven. Die Skipper blieben unverletzt. Der Heimathafen des Traditionsseglers ist das niederländische Zoutkamp.

dpa

Die Bundespolizei darf nach einem Gerichtsurteil keine Bewerberinnen abweisen, weil sie die vorgegebene Mindestgröße von 1,63 Metern nicht erreichen. Diese Entscheidung des Verwaltungsgerichts Schleswig von Ende März ist jetzt rechtskräftig. Die Bundespolizei habe keine Berufung eingelegt, bestätigte das Gericht am Mittwoch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.05.2015

Beim Streik der kommunalen Kitas können betroffene Eltern in Norddeutschland nur teilweise auf eine Rückerstattung der Gebühren hoffen. Die Sozialbehörde in Hamburg empfehle zwar eine Rückzahlung, die Entscheidung darüber liege aber bei den einzelnen Trägern, sagte ein Sprecher der Sozialbehörde am Mittwoch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.05.2015

Das Orkantief „Zoran“ hat in der vergangenen Woche in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern Schäden in zweistelliger Millionenhöhe angerichtet. Der Versicherer Provinzial schätzte die Summe allein für ihr Geschäftsgebiet am Mittwoch auf 12 bis 15 Millionen Euro.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.05.2015