Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Illegale Operationen in Friseursalon
Nachrichten Hamburg Illegale Operationen in Friseursalon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 07.05.2020
Beamte hatten am Mittwoch vier Durchsuchungsbeschlüsse gegen ihn und zwei weitere Verdächtige vollstreckt. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Hamburg

Beamte hatten am Mittwoch vier Durchsuchungsbeschlüsse gegen ihn und zwei weitere Verdächtige vollstreckt.

Der 41-Jährige soll den Angaben zufolge in den Nebenräumen eines Friseursalons und in einer Schönheitspraxis unter mangelnden Hygienestandards unerlaubte Eingriffe an Kopfhaut, Augen und Nasen gemacht haben.

Anzeige

Polizei ermittelt

Dabei habe eine 36 Jahre alte Frau trotz fehlender Qualifikation als Helferin fungiert. Ihr Ehemann, Inhaber der beiden Betriebe, sei ebenfalls bei Operationen dabei gewesen. Wie viele und was für Eingriffe die Verdächtigen genau vorgenommen haben, ist laut einer Polizei-Sprecherin Gegenstand der Ermittlungen.

Von RND/dpa

Anzeige