Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Lautstarker Streit im Bahnhof Altona bringt Mann hinter Gitter
Nachrichten Hamburg Lautstarker Streit im Bahnhof Altona bringt Mann hinter Gitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 03.09.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Polizei: Der Mann wurde per Haftbefehl gesucht. Quelle: Jens Wolf/Archiv
Hamburg

Dabei stellten sie fest, dass der 26-jährige Mann seit Mitte Juli per Haftbefehl gesucht wurde. Er wird verdächtigt, einen 43 Jahre alten Hamburger nach einem Streit im April am Bahnhof Altona mit einer Eisenstange attackiert zu haben. Mit Kopfverletzungen war der Mann in ein Krankenhaus gekommen. Der 26-Jährige wurde in eine U-Haftanstalt gebracht.

dpa

Für den Naturschutzbund Deutschland sind noch zu wenig Kreuzfahrtschiffe mit umweltgerechter Abgastechnik auf den Meeren unterwegs. Allerdings sei Bewegung in den Markt gekommen, räumte Daniel Rieger vom Nabu-Bundesverband am Donnerstag in Hamburg ein.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.09.2015

Hamburg(dpa/lno) - Nach einem blutigen Angriff auf einen jugendlichen Mitbewohner in einer Hamburger Flüchtlingsunterkunft ist das Motiv des mutmaßlichen Täters weiter unklar.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.09.2015

Die Feuerwehr hat zehn Menschen nach einem Kellerbrand in einem Wohnhaus in Kappeln (Kreis Schleswig-Flensburg) in Sicherheit gebracht. Bei dem Brand am frühen Donnerstagmorgen sei niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle Nord.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.09.2015