Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Mikroplastik und Schadstoffe belasten den Meeresboden
Nachrichten Hamburg Mikroplastik und Schadstoffe belasten den Meeresboden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 01.08.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Hamburg

Ein Forscher-Team hatte auf zwei Expeditionen mit dem Forschungsschiff "Aldebaran" Schadstoffe und Plastikteilchen entlang der Flussmündungen und Boddengewässer gesammelt und ausgewertet. Dabei stellte sich heraus, dass Mikroplastik höher als erwartet von Schadstoffen belastet ist, unter anderen krebserregenden PCB.

dpa

Ein von der Stiftung des Schauspielers und Regisseurs Til Schweiger finanziertes Kinderbetreuungshaus auf dem Gelände der Flüchtlingsaufnahmeeinrichtung in Osnabrück soll bald gebaut werden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.08.2016

Die Zahl der Windpockenfälle hat in Schleswig-Holstein stark zugenommen. Im ersten Halbjahr 2016 wurden nach Angaben der AOK Nordwest vom Montag 354 Infektionsfälle gemeldet und damit fast 53,3 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum (231).

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.08.2016

Das Landgericht Flensburg hat einen Mann wegen schweren sexuellen Missbrauchs in drei Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilt. Nach Überzeugung des Gerichts hatte sich der 27-Jährige aus Nordfriesland zu drei verschiedenen Zeitpunkten an dem zur Tatzeit elfjährigen Sohn seiner Lebensgefährtin vergangen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.08.2016