Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Motorradfahrer wird bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Nachrichten Hamburg Motorradfahrer wird bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 12.06.2019
Ein 45-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Hamburg lebensgefährlich verletzt worden. Quelle: dpa/Carsten Rehder
Hamburg

Der 45-jähriger Motorradfahrer kam in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin (78), die ihn beim Abbiegen übersehen hatte, blieb beim Unfall unverletzt.

RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Tage nach der Kollision eines Containerschiffs mit dem Lotsenschoner „No 5 Elbe“ hat die Polizei Ermittlungen gegen den 82 Jahre alten Kapitän des historischen Zweimasters eingeleitet. Es geht um den Verdacht der Gefährdung des Schiffsverkehrs und der fahrlässigen Körperverletzung.

11.06.2019

Hamburgs älteste Bürgerin, Lydia Smuda, ist nach Angaben der Stadt im Alter von 112 Jahren gestorben. Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) erinnert sich zurück an eine beeindruckende Frau.

11.06.2019

Tragischer Unfall an einem Rückhaltebecken in Hamburg: Ein kleiner Junge ist im Hamburger Stadtteil Neugraben in einen Teich gefallen. Der Vater (35) erlitt beim Rettungsversuch einen Herzstillstand, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

11.06.2019