Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Mutmaßliche Täter nach Raubüberfall in Hamburg-St.Pauli festgenommen
Nachrichten Hamburg Mutmaßliche Täter nach Raubüberfall in Hamburg-St.Pauli festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 03.09.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Ein Taxifahrer konnte der Polizei die Männer genau beschreiben. Quelle: Matthias Balk/Archiv
Hamburg

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Tourist aus Süddeutschland von drei jungen Männern zu Boden gestoßen, geschlagen und beraubt worden. Die Täter flohen mit dem Portemonnaie des 46-Jährigen. Ein Taxifahrer hatte die Tat beobachtet und konnte die Männer der Polizei genau beschreiben. Bei einer Sofortfahndung nahmen Beamte die drei Männer im Alter von 23 und 24 Jahren fest. Nach Zeugenvernehmungen wurden zwei der drei Männer einem Haftrichter vorgeführt.

dpa

Der Neubau der universitären Kinderklinik in Hamburg kommt voran. Am Donnerstag feierte das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) mit Senatorin Katharina Fegebank und Förderern des Projekts Grundsteinlegung.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.09.2015

Ein lautstarker Streit mit seiner Freundin im Hamburger Bahnhof Altona hat einen per Haftbefehl gesuchten Mann hinter Gitter gebracht. Wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte, hatten Beamten am Mittwochabend den Streit bemerkt und die Personalien der beiden überprüft.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.09.2015

Für den Naturschutzbund Deutschland sind noch zu wenig Kreuzfahrtschiffe mit umweltgerechter Abgastechnik auf den Meeren unterwegs. Allerdings sei Bewegung in den Markt gekommen, räumte Daniel Rieger vom Nabu-Bundesverband am Donnerstag in Hamburg ein.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.09.2015