Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Vermisste 19-Jährige ist wieder da
Nachrichten Hamburg Vermisste 19-Jährige ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 06.02.2020
Die Fahndungsmaßnahmen wurden beendet. Quelle: dpa
Hamburg

Am Mittwoch und Donnerstag wird eine 19-Jährige vermisst, die seit 2009 in den Elbwerkstätten in Hamburg-Farmsen arbeitet. Nun wurde sie „wohlbehalten in ihrer Berufsschule in der Uferstraße angetroffen“, wie die Polizei mitteilte.

Die Fahndungsmaßnahmen wurden beendet.

Vermisstenfälle in Lübeck und Umgebung

Ab wann gilt ein Mensch als vermisst? Kann jeder jeden als vermisst melden? Wie genau geht die Polizei bei der Vermisstensuche vor? Wenn eine Person verschwindet, sind die Menschen in ihrem Umfeld häufig ratlos. Die Lübecker Nachrichten haben mit den Beamten gesprochen und die wichtigsten Fragen geklärt.

Von RND/kha

Autofahrer auf Hamburgs Autobahnen haben im vergangenen Jahr so viele Stunden im Stau gestanden wie nie zuvor. Das meldet der ADAC. Wir haben versucht, die schlimmsten Staufallen zu identifizieren.

06.02.2020

Nach Kiel hat nun auch Hamburg einen Schleierstreit: Eine 16-jährige Schülerin darf weiterhin vollverschleiert den Unterricht besuchen. Das entschied das Verwaltungsgericht. Die Schulbehörde hatte von der Schülerin verlangt, den Vollschleier in der Schule abzulegen.

Heike Stüben 02.02.2020

Die Hamburger Stadtreinigung hat 2019 mehr als 15.000 Anzeigen wegen illegal entsorgten Mülls gestellt. Das Volumen des Abfalls sei mit rund 2800 Tonnen im Vergleich zum Jahr 2018 in etwa gleich geblieben, sagte ein Sprecher der Stadtreinigung. Der Müll werde aber immer flächiger verteilt.

01.02.2020