Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Polizei sucht Pferdequäler im Kreis Stade
Nachrichten Hamburg Polizei sucht Pferdequäler im Kreis Stade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 24.10.2012
Stade

Erst in der vorigen Woche hatte der Unbekannte einer Stute in Oldendorf so schwere Schnittverletzungen zugefügt, dass ein Tierarzt diese einschläfern musste. Die Polizei in Stade hat die Ermittlungen nach einem Bericht des NDR nun gebündelt. "Wir nehmen den Fall sehr ernst. Der Verdacht liegt nahe, dass ein Zusammenhang besteht", sagte Polizeisprecher Rainer Bohmbach am Mittwoch auf Anfrage. Außerdem stehen die Beamten in Kontakt mit den Nachbarkreisen Cuxhaven, Rotenburg und Harburg.

dpa

Im Rocker-Prozess um einen Schuss auf Bandidos in Preetz sind die Angeklagten am Mittwoch einfach nicht erschienen. Gegen die beiden Rocker der inzwischen aufgelösten "Legion81" soll jetzt Strafbefehl ergehen, über den das Gericht außerhalb der Hauptverhandlung entscheiden will.

24.10.2012

Wegen Legionellen in der Warmwasseranlage ihres Wohnblocks dürfen mehr als 100 Mieter eines Hochhauskomplexes in Reinfeld im Kreis Stormarn derzeit weder duschen noch baden.

24.10.2012

Die Zahl der jungen Menschen, die in Schleswig-Holstein in einer Pflegefamilie untergebracht sind, ist weiter gestiegen. Ende vergangenen Jahres lebten 3248 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen der Jugendhilfe bei Pflegeeltern in Vollzeitbetreuung.

24.10.2012