Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Angestellte in Hamburg mit Waffe bedroht
Nachrichten Hamburg Angestellte in Hamburg mit Waffe bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 04.12.2019
Raubüberfall in Hamburg: Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Hamburg

Die Täter seien nach Mitternacht in das Restaurant gekommen und hätten unter Vorhalten einer Schusswaffe von den zwei noch anwesenden Mitarbeitern die Herausgabe des Geldes gefordert, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Zu diesem Zeitpunkt seien die Tageseinnahmen aber bereits abgeholt worden. Daraufhin durchsuchte einer der Männer vergeblich den Tresenbereich des Lokals, während der zweite Mann die Angestellten mit der Waffe bedrohte, wie die Polizei mitteilte.

Anzeige

Anschließend flüchteten die Räuber. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

Weitere Nachrichten aus Hamburg lesen Sie hier.

Von Axel Schürgels

KN-online (Kieler Nachrichten) 04.12.2019
Hamburg Erstmals seit 100 Jahren - Meerforelle in Alster gefangen
02.12.2019
02.12.2019