Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Seehafen verliert Linie nach Finnland
Nachrichten Hamburg Seehafen verliert Linie nach Finnland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 14.12.2016
Von Frank Behling
Foto: Auch die "Vasaland" soll laut der Reederei SOL ab dem 31. Dezember auf anderen Routen eingesetzt werden.
Auch die "Vasaland" soll laut der Reederei SOL ab dem 31. Dezember auf anderen Routen eingesetzt werden. Quelle: Frank Behling
Rostock

Die drei dort eingesetzten Frachtfähren „Vikingland“, „Vasaland“ und „Finnland“ werden den Dienst Ende des Monats am 31. Dezember einstellen und auf a...

Mehr zum Thema

Der Hamburger Hafen hat seine Grenzen. Das mussten am Wochenende auch gut 3000 Passagiere des Kreuzfahrtschiffes „Aidaprima“ erleben. Da das Schiff eine Treibstoffübernahme am Sonnabend nicht rechtzeitig beenden konnte, mussten die Passagiere an Bord des Schiffes im Hamburger Hafen verbringen.

Frank Behling 27.11.2016

Kiel/Rostock - Nach einem Feuer an Bord ist die Fregatte "Brandenburg" der deutschen Marine am Sonntag unplanmäßig in den Kieler Hafen eingelaufen. Der Brand sei am Samstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen, habe aber schnell von der Besatzung gelöscht werden können, sagte ein Sprecher der Marine am Sonntag in Rostock.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.10.2016

Das Kreuzfahrtschiff "Queen Elisabeth" kommt im August 2018 nach Lübeck-Travemünde. Das teilte die britische Reederei Cunard am Mittwoch mit. Es ist der zweite Anlauf des Schiffes nach 2011. Für die Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) sei es eine große Ehre, dieses Kreuzfahrtschiff der Extraklasse an ihren Kaianlagen begrüßen zu dürfen, sagte LHG-Geschäftsführer Sebastian Jürgens.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.09.2016
Frank Behling 14.12.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 14.12.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 14.12.2016