Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Schulen warnen: Unbekannter belästigt Kinder in Hamburg
Nachrichten Hamburg Schulen warnen: Unbekannter belästigt Kinder in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 24.11.2019
Konkrete Angaben konnte er mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht machen. Quelle: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Hamburg

Im Hamburger Stadtteil Eidelstedt sind mehrere Schulkinder von einem Unbekannten angesprochen oder bedrängt worden. Man gehe im Zusammenhang mit den Vorfällen derzeit einigen Meldungen und Hinweisen nach, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag mit. Konkrete Angaben konnte er mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht machen.

Die betroffenen Schulen haben nach Medienberichten bereits auf die Vorfälle reagiert. Demnach wurden die Eltern in mehreren Rundschreiben auf die Situation aufmerksam gemacht und gewarnt.

Lesen Sie auch:

Von RND/dpa

Ein Jogger hat sich am Sonntag bei der Hamburger Feuerwehr gemeldet, ein Mensch treibe leblos in der Elbe. Ein Großaufgebot rückte an und suchte das Gebiet ab – fand aber nur eine putzmuntere Robbe.

24.11.2019

Hat ein 75-Jähriger eine 91 Jahre alte demente Frau erstickt, um an ihr Geld zu kommen? Seit Mai steht der Mann wegen Mordes in Hamburg vor Gericht. Nun nähert sich der Prozess der Zielgeraden.

24.11.2019

Ein tödlicher Unfall hat sich am Sonntagmorgen in Hamburg ereignet. In der Station Klein Borstel ist ein offenbar alkoholisierter Bahn ins Gleisbett gestürzt und von einer einfahrenden U-Bahn überrollt worden.

24.11.2019